HomeBlessing vs Zonecleaning

Hallo!

Ein großes Fragezeichen steht jetzt noch im Raum.

Die redet über Zonecleaning, über Routinen und HotSpots.. Über Boogies und was ist nun HomeBlessing?

Zonecleaning

Zonecleaning bedeutet die gründliche Reinigung. Es betrifft alles, was IN den Schränken schlummert. Tiefenreinigung von Ecken, die so nicht bearbeitet werden. Und zwar nicht halbjährlich sondern in einem Rhythmus der einfach enger gesetzt ist. Um eben nicht wieder in einem Chaos zu versinken.

Alle Räume und dessen Inhalt werden in 15 Minütigen Abschnitten immer wieder durchforstet und gewisse Ecken, die vorher nur ein bis maximal zwei Mal im Jahr Aufmerksamkeit bekommen haben, bekommen diese jetzt eben öfter. Wie du dir deine Zonen aufteilst kannst du hier nachlesen. Das gilt auch nicht für alle Räume gleich.

Ein Beispiel:
Innerhalb einer Zone habe ich das Badezimmer und das Kinderzimmer. Während ich einmal im Monat sicher stellen will, dass die offenen Regale auf jeden Fall im Kinderzimmer gründlich durch gewischt werden, ist im Badezimmer die Schränke oben von Staub zu befreien nur alle 2-3 Monate notwendig.

Oder ich habe die Fenster in jedem Zimmer immer auf dem Schirm. Und gerade die Wohnzimmer Balkontüre braucht das auch. Aber die Balkontüre im Schlafzimmer braucht diese Aufmerksamkeit nicht. Ich schaue mir immer die Rahmen und Gläser an und meist alle 2 Monate wische ich kurz drüber bevor sich der Schmutz an frisst und ich dann wieder länger brauche als meine gestoppten 7 Minuten, für die zweiflügeligen Balkontüren inkl. absaugen der Rillen!

Also Flylady betrifft einfach alles, was man bei einem Frühlings- oder Herbstputz machen würde. Von Schränken neu ordnen und aussortieren bis hin zum gründlichen reinigen der Heizungen. Nur statt einer ganzen Woche für eine 80qm Wohnfläche zu schuften teilt man es sich in kleine Häppchen auf.

Homeblessing

Was bedeutet nur dieses Homeblessing? Homeblessing wörtlich übersetzt ist Home=Heim und Blessing=Segnung. Sprich in dieser Zeit widmest du dich einfach allen Räumen aber nur kurz. Einmal in der Woche nimmst du dir dafür 60 Minuten Zeit. Hier geht es nicht darum Sachen aufzuräumen oder zu ordnen.. Wenn die Kinder ihre Sachen im Zimmer verteilt haben, dann ist das so.. da saugt man mal daran vorbei (natürlich ohne etwas einzusaugen).. oder man zieht auch nicht alle Kisten und Zeug vor. Oberflächlich und schnell.. die Detailarbeit kommt mit der Zone!

Die originalen Aufgaben verlinke ich dir hier.

Laut dem originalen Flyladyprinzip sind diese 60 Minuten wie folgt aufgeteilt:

10 Min Abstauben
10 Min Staub saugen
10 Min Aufwaschen
10 Min Spiegel und Türen reinigen
10 Min Prospekte sortieren/wegschmeißen
10 Min Müll zusammen sammeln und raus bringen

Ich habe mir die Dinge etwas anders eingeteilt. Da wir einen Hund haben, ist es mir ein Bedürfnis, einfach gründlicher Staub zu saugen.. in allen Räumen.. Oder Prospekte schmeiße ich mittlerweile täglich weg, da es 2 Minuten dauert und Teil meiner Abendroutine ist. Also fällt dieser Punkt komplett weg.

Wie sieht nun mein „Power-Homeblessing“ aus?

15 Min Abstauben
15 Min Staubsaugen
15 Min Aufwaschen
5 Min Müll
5 Min Spiegel

In diesen 15 Minuten Staubsaugen und Aufwaschen sind meine Zonen schon inbegriffen. Natürlich kann es sein, dass ich 2-3 Minuten länger brauche da es da nach Raumgröße und der Menge der zu verschiebenden Stücke (im Zonenraum) variiert, aber im Grunde bin ich meist unter einer Stunde mit all meinen Aufgaben fertig. Nach jeder Aufgabe trinke ich ein Glas Wasser.

HomeBlessing wird an EINEM Tag (möglichst immer am Selben) durchgeführt. Laut Buch ist das ein Montag. Da Montag aber in meinem Fall der Tag ist, an dem ich meist keine Motivation habe auch noch diese Aufgaben zu erledigen, ist es der Dienstag, den ich mir dafür reserviert habe. Es könnte jeder andere Tag sein, aber ich habe mir ja vor genommen, am Wochenende keinen Finger mehr zu rühren und die anderen Tage dafür zu verwenden.

Jetzt ist der Beitrag doch wieder länger geworden als geplant..

Zusammengefasst:

Zonecleaning = Tiefenreinigung in den vorgenommenen Zonen (betrifft auch Garten/Keller/Gartenhaus…)

HomeBlessing = Oberflächliche, schnelle Reinigung auf der gesamten Wohnfläche

Ich hoffe ich konnte ein wenig Licht ins Dunkel bringen 🙂

Alles Liebe,

Eure Nina

————————————

www.instagram.com/plansmeetlife

www.facebook.com/plansmeetlife

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “HomeBlessing vs Zonecleaning

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s