#12forPhie + Giveaway Time!

Hallo!

Was tut der Seele gut? Zum Beispiel, mit Menschen Zeit zu verbringen, die ähnliche oder gleiche Interessen haben wie du. Auch wenn jeder einen anderen Zugang hat, aber es ist doch immer nett, gewisse Wege und Abläufe aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und zu lernen. Oft ist es so, dass das was dich interessiert aber nicht in deinem Umfeld Gehör findet. Also bleibt einem nichts Anderes übrig als die Fühler auszustrecken. Ich habe sehr viel auf Instagram darüber gefunden und als BONUS unheimlich liebe Menschen hinter den Accounts kennen gelernt.

Mich hat es von Herzen gefreut, als ich zu einer wunderbar wertschätzenden Aktion gefragt wurde. Die #12forphie ist eine von Sophie (Phiespoetry) ins Leben gerufene Aktion, die jedes Monat eine andere Person hinter dem Instagram Account vorstellt. Ein RIESEN Bonus für mich war jedoch, dass sie und ihre Workshoppartnerin Katrin aus Deutschland meiner Einladung – ok eher meinem Bitten und Flehen 😉 nachgekommen sind, sie mögen doch bitte alles in ihr Auto packen, was sie so brauchen und sich nach Wien aufmachen, denn mir wäre kein Workshop dieser Art hier bekannt. Vor allem der Workshop über „Creative Journaling“ kombiniert mit einem Basic Handlettering Kurs!

Gesagt getan und nun ist es so weit. Ich darf mit Stolz und Freude die beiden kreativen Köpfe hinter dem gemeinsamen Projekt „Typopoetry“ vorstellen. (IG: @typopoetry)

Sowohl Sophie – liebevoll genannt „PHIE“ als auch Katrin sind offen, herzlich und kreativ bis in die kleinste Zehenspitze. Man findet beide auf Instagram unter @phiespoetry und @typokat.

Folgt man ihnen, fällt neben der kreativen Inputs sofort die liebe und herzliche Art auf, die beide in ihren Accounts wiedergeben. Soviel zu – das WWW ist Anonym und so. Blödsinn. Es ist immer so anonym wie du es (er-)leben willst.

Ich habe mich gefragt: Wer ist denn überhaupt Typopoetry überhaupt?

Natürlich kann man viel nachlesen und auf ihrer Seite www.typopoetry.com findet man einen DIY Blog, einen Reiter mit Workshops, bald auch einen Shop, aber mich interessiert dann doch auch mehr die Person hinter dem offiziellen Auftreten.

Darum habe ich beiden unabhängig voneinander einen Fragebogen zugeschickt und musste grinsen, als ich die Antworten durchgelesen habe, aber lest selbst:

Hier ihre Antworten dazu 🙂

Fragebogen

Wie habt ihr euch kennen gelernt?

Katrin:  Wir haben beide an einem Workshop von Diana Soriat teilgenommen. Der Workshop fand im Wohngut statt, genau dort sowie jetzt auch das typopoetry Cottage eröffnen.☺

Phie: Wir haben uns bei einem Bullet Journal Workshop, der im Wohngut von Diana gegeben wurde, kennen gelernt.

Wie war dein erster Gedanke als du Sophie/Katrin das erste Mal gesehen hast?

Katrin: Sophie hat im Workshop einen Teil ihrer Journals gezeigt und ich war schwer beeindruckt. Nicht nur von dem was sie macht, sondern auch von ihr als Person. Super sympathisch!

Phie: Da ich ein Fan von Gedanken-Kombos bin, ging in meinem Gehirn folgendes ab: große, elegante Frau mit roten Lippen > steigt aus fettem BWM> eventuell Besitzerin des Wohnguts? Später stellte sich heraus, dass Katrin (Mitarbeiterin, Social Media beauftragte des Wohnguts) zusammen mit Ela (Geschäftsführerin des Wohnguts) gemeinsam die Workshops organisiert. Ich unwissende :,D aber manchmal sind die ersten Eindrücke nun mal so… außerdem fährt Katrin mittlerweile einen Mini 😀

Weißt du noch wie das Wetter an dem Tag war?

Katrin: Puh, ich glaube es hat ein bisschen geregnet.

Phie: Es war kalt!

Wer kam auf die Idee gemeinsam Workshops zu geben?

Katrin: Ich glaube wir hatten die Idee gemeinsam als wir Kaffee trinken waren, aber so genau weiß ich das gar nicht mehr. 

Phie: Das war ganz bestimmt Katrin. Sie hat letztes Jahr sehr viele Workshops alleine gegeben und hat mich damit angesteckt. Sie war es auch, die mich direkt bei unserer ersten Begegnung gefragt hat, ob ich nicht ein Travel Journal Workshop im Wohngut geben möchte 😊

Wie kam es zum Schritt das Typopoetry Cottage zu eröffnen?

Katrin: Wir hatten mal darüber gesprochen, dass das ja ein wunderschöner Plan wäre in ca. 3-5 Jahren. Und durch einen glücklichen Zufall haben wir sehr spontan eine Räumlichkeit gefunden. Es hat einfach gepasst und wir haben losgelegt.

Phie: Wir waren auf der Suche nach passenden Locations für unsere gemeinsamen Workshops, die zum einen gut zu erreichen, auf der anderen Seite aber ein Wohlfühlambiente bieten. Gar nicht so leicht, wie wir im Sommer 2018 feststellen mussten. Anfangs war es eine Träumerei, doch dann kam das eine zum anderen und wir mussten unsere Chance einfach nutzen und sind super happy!

Was wünscht du dir für die Zukunft?

Katrin: Ich wünsche mir, dass wir eine super Zeit in unserem typopoetry cottage haben, viele nette Leute zu uns kommen, wir spannende neue Kurse anbieten und dass typopoetry auch langfristig eine Zukunft hat. Ich glaube auf jeden Fall fest daran!

Phie: Ich wünsche mir, dass all unsere Ideen fruchten und wir das Cottage so führen können, wie wir es uns erhoffen. Das wir niemals stehen bleiben, immer weiter gehen und uns gegenseitig unterstützen.

Möchtest du noch etwas los werden?

Katrin: Ja, unbedingt! Danke an dich Nina für dieses coole Interview und dein unermüdliches Networking. Ich freue mich schon sehr auf unser erstes Treffen in Wien!!!

Generell möchte ich noch loswerden, dass man manchmal „einfach machen“ muss und die Gelegenheit, die sich bietet am Schopf packen muss, um sein Traumprojekt zu verwirklichen. Ich bin total dankbar dafür, dass ich Sophie begegnet bin und wir eine gemeinsame Vision haben, die nun Wirklichkeit wird. Ich freue mich sehr auf alles, was kommt!

Phie: Ich freue mich auf eine gemeinsame, spannende Zeit! Auf alle Workshopteilnehmer und Besucher, die im Cottage und in den Workshops vorbei schauen.

Nina, du bis ein Schatz, vielen lieben Dank für deine ganze Mühe und deinen unermüdlichen Einsatz in den sozialen Medien! Ich hoffe wir sehen uns ganz bald wieder ❤

Was schätzt du an deiner Geschäftspartnerin?

Katrin: Sie ist eine Kreativitätsquelle, kann super gut analysieren und sie ist sehr entscheidungsstark. Außerdem macht es einfach unglaublich viel Spaß mit ihr zusammenarbeiten, weil wir so viel Schönes zusammen schaffen können!

Phie: Katrin ist stets organisiert und geschäftstüchtig. Sie hat viel Ahnung im Bereich Vertrieb und bringt sehr viel Wissen und Erfahrung ein, wofür ich sehr dankbar bin. Wir können viel gemeinsam lachen und arbeiten uns gegenseitig zu. Jeder hat seine eigenen Stärken (und Schwächen? ;D), deswegen ergänzen wir uns perfekt. Ich schätze sehr an Katrin, dass sie immer nach vorne blickt und unsere Ideen voran treibt.


Es war mir ein echtes Vergnügen. Ich gehe nach Hause mit Tonnen an Informationen und Eindrücken, gepaart mit dem Gefühl Menschen die man nur online kennen gelernt hat, nun auch ein Stück weit in mein reales Leben mit eingebunden zu haben. DARÜBER BIN ICH UNENDLICH DANKBAR!

Was den Gedanken in mir keimen lässt … Wenn ich Wünsche und Ziele habe, diese aber gerade nicht direkt schnell umsetzbar sind, liegt es an mir, Möglichkeiten und Wege zu finden, diese zu realisieren.

Auch in der Planung oder unserem täglichen Alltag ist es doch so. Ich bin Herr meiner Realität. Da fällt mir abschließend noch ein Spruch ein:

DU BIST KEIN BAUM, BEWEG DICH!

Gehe deinen Interessen nach, selbst wenn diese nur minimal sind. Manchmal entwickelt sich daraus etwas für dich Großes. Etwas, was du nicht nur mit der Sache an sich verbindest, sondern mit Emotionen. Mit Erfolgen und einer für dich sichtbaren Weiterentwicklung.


GIVEAWAY:

Und nun habe ich noch ein tolles Geschenk! Hier und auf Instagram verlose ich ein BulletJournal Komplettpaket.

1 Notizbuch, 1 Federmäppchen, 4 Stempel, 1 Stickerset, 1 Brushpenrolle

Wenn du auf beiden Kanälen mitmachst, hast du doppelte Chance.

Wie könnt ihr dabei sein? Ganz Easy, FOLGEN – KOMMENTIEREN – LIKEN

Folgt mir, kommentiert einfach den Blogpost und/oder den Instagram Account @plansmeetlife schenkt mir ein Like.

[Es folgt Werbung aus Dankbarkeit]

Ein RIESEN DANKESCHÖN an meine GIVEAWAY Partner! Jeder dieser Shops ist ein Unikat an sich. Es lohnt sich ihren Shop zu merken und abzuspeichern!

@penandpages.de für das tolle Notizbuch

Spezialisiert auf Inserts im Ringbuchplanerbereich (Filofax und seit neuestem TN-Inserts) Mit dem Code : Plansmeetlife10 erhälst du -10%Rabatt auf das gesamte Sortiment

@mykreativdesign für die wunderschönen Sticker

In ihrem Etsy Shop findest du Kalender, Bullet Journals, wunderschöne Sticker und tolle Schreibwaren ♥

@undsoweiter für das süße Stiftemäppchen

Individuell bedruckte Accessoires, Wohn- und Geschenkartikel.

@schafproduction für die tollen Stempel

Eine niedliche Manufaktur für handgemachte Stempel und besondere Papeterie!

@onlinegermany für die riesen Brushpenrolle

Wunderbare Fülledern und nun auch Brushpens in allen Farben.

Instagram und WordPress stehen nicht in Verbindung mit dem Giveaway. Es kann nicht in Bar abgelöst werden. Altersbeschränkung ab 18 Jahren. Wohnsitz in DE und AT. Das Giveaway endet am 30.3.2019 um 18 Uhr MEZ.

Alles Liebe,

Deine „12forphie-Mrs. März“ Nina

————————————

Folgst du mir schon ?

www.instagram.com/plansmeetlife

www.facebook.com/plansmeetlife


12 Gedanken zu “#12forPhie + Giveaway Time!

  1. Oh wow ein schöner Blog-Artikel und wunderbare Menschen dahinter! Schön sie auf diese Weise auch mal näher kennen zu lernen 😃
    Und ein Mega-Oberknaller-superdupa Giveaway was Du da auf die Beine gestellt hast ! Ein Traum da muss man ähhhhh Frau, also ICH sofort mitmachen und in die Tasten hauen!
    Lieben Dank Dir u auch den anderen für die Inspiration, es macht große Freude euch zu folgen 💪🤩

    Gefällt 1 Person

  2. Das hast du sehr schön geschrieben und die Interviews der beiden haben mich wirklich zum grinsen gebracht ^^ Sophie ist ein herzensguter Mensch, Kathrin habe ich leider noch nicht kennen gelernt aber das ändert sich bestimmt noch 🙂
    Dein Blog ist toll, dein Instafeed auch, danke dafür ❤️

    Gefällt 1 Person

  3. Toller Blogpost ❤️ Vielen Dank für die Möglichkeit hinter die Kulissen zu blicken – das Interview war eine tolle Idee 🥰
    Gern hüpf ich in den Lostopf.
    Vielen lieben Dank und ich wünsche dir weiterhin so viel Erfolg mit deinen Ideen.

    Gefällt 1 Person

  4. Wie immer ein super Beitrag ❤️ Und ich freue mich riesig für dich Mrs.März 😘 tolles giveaway und tolle Aktion von Phie 🥰 ich freu mich im April die beiden Mädels im Cottage zu besuchen 😍

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Nina, vielen Dank für den wunderschönen Artikel und dafür dass du so viel Energie gibst für die community. Ich freue mich, dich nun endlich persönlich zu kennen und danke dir von Herzen. 😘Alles Liebe aus Marburg, Katrin

    Gefällt 1 Person

  6. Hallo Nina, herzlichen Glückwunsch zur Miss März 🥂.
    Wieder ein toller Blogeintrag, ich lese sehr immer sehr gerne. Für mich immer sehr viel Inspiration und vor allem Motivation zum Planen. Danke dafür.
    Liebe Grüße Andrea 😃

    Gefällt 1 Person

  7. Hallo Nina,

    so Frühstück beendet und jetzt in Ruhe Deinen Post gelesen 😊. Da ich nicht so kreativ bin, war es mal sehr interessant zu lesen welche Erfahrungen man bei solchen Workshops machen kann und dass sogar reale Freundschaften entstehen, finde ich als Herzensmensch sowieso sehr schön 😍. Das Giveaway ist wirklich prima, vielen Dank für die Chance es zu gewinnen

    liebe Grüße

    Christiane

    Gefällt 1 Person

  8. Liebe Nina,

    diesen Blog-Artikel hast du wunderbar geschrieben und ich bin so dankbar, dass ich ebenfalls an diesem Workshop teilnehmen durfte! Die Idee mit dem getrennten Interview finde ich ganz toll und man sieht auch hier, wie sehr die zwei harmonieren – genauso wie wir es auch live beim Workshop erleben habe dürfen. Und deine fürsorgliche Art hat ebenso zu dem gelungenen Workshoptag beigetragen!!

    Ich gratuliere Dir auch hier ganz herzlich zur Miss März – du hast dir diesen Miss-Titel sowas von verdient!!! Herzliche Glückwünsche meine Liebe und ich freue mich auf ein Wiedersehen!! 😘

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nina 😊 du hast einen großartigen Blogbeitrag geschrieben. Kenn die verwunderten Blicke nur allzu gut wenn ich über meine kreativen Hobbys, Plannerliebe usw. erzähle, deshalb genieße ich die Gesellschaft von Menschen umso mehr die mich und meine Leidenschaften verstehn 😁 ich danke dir so unendlich für deinen unermüdlichen Einsatz Typopoetry noch Wien zu holen…..ein war einfach ein unvergesslicher Tag!!!!
      Die Idee für das Interview ist auch wieder so eine grenzgenial Idee 👏🏻👏🏻👏🏻 großartig zu lesen !!!

      Herzlichen Glückwunsch zum Titel Miss März und ganz liebe Grüße 😘😘😘

      Gefällt 1 Person

  9. Wow, der Artikel liest sich so gut und ist so schön. 😍 Ich muss auch einfach mal mehr machen… irgendwie fehlt mir der Antrieb aber dein Blog gibt mir einen schups 🙂 Danke dafür

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s