Plan like a boss-monthly *Freebie*

Hallo!

Übersicht behalten, nicht in den Strudel kommen.. Nicht immer allen Tagespunkten hinterher laufen. Über den nächsten Schritt informiert sein und auch bleiben. Das ist es doch, was den Alltag erleichtert. Cool down, und nicht ständig von einem „Verdammt hab ich vergessen – Herzinfarkt“ zum Nächsten.
Nicht immer ist das, was man zuerst als Sinnlos erachtet auch tatsächlich so. Während meiner BuJo Phase im Notizbuch, habe ich dieses Zeichnen des Monats so unnötig empfunden. Und auch danach war es so, dass ich immer wieder damit gehadert habe. Aber in den Monaten, wo ich es einfach weg gelassen habe und sich dieses — „Von einem Tag zum Nächsten“ einstellte, war es vorbei. 

Strudeln über Strudeln und Focus null. Das mag manche nicht stören, ist ja auch nicht unbedingt notwendig sich privat so durchzuorganisieren, aber wenn mehrere Dinge auf einen zukommen und man seine Zeit doch in einige „Projekte“ aufteilt, ist es das A&O sich hier seine Ressourcen bewusst zu werden.

Darum bin ich doch wieder auf meine Monatsplanung zurück gekommen. Am Ende des Monats erstelle ich eine Übersicht über das neue Monat. Einmal kurz drüber schauen. Es reicht schon oft eine Übersicht einmal zu erstellen,….   Wann muss welches Kind wohin. Wo habe ich welchen Abgabetermin, wer hat Geburtstag und wie viel Zeit habe ich für Sonstiges. Wofür will ich mir denn noch Zeit nehmen? Stehen berufliche oder private Reisen an? Was ist zu bedenken und vor allem wann?…

Auch um zu Reflektieren: WARUM hat es denn nicht so geklappt wie geplant? Habe ich mir zu viel aufgehalst in der Hoffnung, der Tag hat plötzlich 48 Stunden? Kam zu viel Spontanes dazwischen und ich zu wenig freie Puffer eingeplant. Oder habe ich manche Dinge vergessen? 

Gerade in der Projektplanung sind viele Dinge „zuhause“ die wir uns in den Alltag mit nehmen können. So plant man sich gewisse „Puffer“ ein. Manchmal einen Tag, manchmal eine Stunde um sicher zu stellen, dass man sein Ziel auch innerhalb einer gewissen Zeit fertig stellt. 

Wir machen das hier nicht um irgend jemandem etwas zu beweisen. Aber was spricht denn dagegen sich so weit zu Strukturieren, dass man sich leichter tut – sich auch besser selbst kennen lernt und by the way auch einschätzen!

Mir ist es wichtig, dass du dir so viel wie möglich aus diesem Blog mit nimmst. Deshalb stelle ich dir kostenfrei auch eine Monatsübersicht zur Verfügung. 

Drauf klicken, runter laden, ausdrucken und erfolgreich planen!

Ich freue mich auf dein Feedback. Ich bin sicher, mit etwas Geduld kann jeder sich selbst FREI Planen.

Deine Nina

————————————

www.instagram.com/plansmeetlife

www.facebook.com/plansmeetlife

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Plan like a boss-monthly *Freebie*

  1. Vielen lieben Dank für das Freebie! Ich habe gerade viel Zeit zum Surfen und Überlegen, weil ich momentan viel Zeit mit Herumsitzen und Stillen verbringe. Dabei lese ich gerade besonders gern deinen Instagram-Account und deine Weisheiten zu Flylady und plane meine total organisierte Zukunft. Hoffentlich klappts! 🙂

    PS: Ich glaube, da fehlt ein „h“ in deiner URL im Freebie?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s